Im Schlafbereich

JW Player goes here

 

Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Migräne und Unwohlsein können oft die Folgen von schädlichen Erdstrahlen aus Wasseradern und Gesteinsverschiebungen sein, die unter Ihrem Bett fliessen.

remo-erdstrahlenline® kann vor Erdstrahlen aus Wasseradern und und Elektrosmog - elektromagnetische Strahlen - im Schlaf-, Wohn- und am sitzenden Arbeitsbereich schützen.

Der unsichtbare Elektrosmog hat ebenso auf den menschlichen Organismus schädlichen und krankmachenden Einfluss. Wenn Sie gesund leben wollen, dann meiden Sie den Schlafplatz der durch elektromagnetische Strahlen durchsetzt ist.. Die oft zu hörenden Ausreden „ früher „ darf man nicht als Standart ansehen.

  • Früher gab es noch keine Handys, heute sind über 120 Millionen im Betrieb
  • Früher gab es noch keine Mikrowellenherde, heute ist dieser in jeder Küche zu finden.
  • Früher gab es kein Fernseher, heute ist er in jedem Zimmer mit Funkfernsteuerung anzutreffen.
  • Früher gab es keine Hochfrequenz Funkmasten, heute sind diese wie Pilze aus dem Boden gewachsen.
  • Früher gab es im privaten Bereich keine Computer, heute steht dieser in jedem Haus und Jugendzimmer.
  • Früher gab es noch keine Internetverbindung, heute hat bald jedes Büro und Privatperson diesen Anschluss.
  • Hinzu kommen die im Hause installierten Starkstromkabeln, Herde, Spül-, Waschmaschinen u. Trockner.

Alle diese neuzeitlichen Elektroeinrichtungen erzeugen diesen schädlichen Elektrosmog, der unbedingt abgeschirmt werden muss um gesund zu bleiben. Das von uns entwickelte und Gebrauchsmuster geschützte Abschirmvlies, remo-erdstrahlenline® schützt Ihre Gesundheit vor diesem Smog.

Gönnen Sie sich einen gesunden Schlaf, schützen Sie sich vor den möglichen Erdstrahlen aus Wasseradern und vor Elektrosmog mit remo-erdstrahlenline®. Wenn solche Strahlen die Schlafstellen (Bett) und Ruhestätten durchqueren, können diese Kopfschmerzen, Schlafstörungen und ein gerädertes Gefühl auslösen, schlussendlich auch Krebs.

Stromkabel die vom E-Werk im Erdreich bis zur Verteilung im Keller installiert wurden, strahlen senkrecht einen Smog durch die dicksten Betondecken durch, bis in die obersten Stockwerke. Deshalb erst prüfen, wo eine Schlafstelle aufgestellt werden kann. Wenn eine solche Überprüfung nicht möglich ist, dann schützt das ins Bett eingelegte remo-erdstrahlenline®.

Anwendung: Legen Sie die remo-erdstrahlenline® einfach glatt unter die Matratze auf den Matratzenschoner.

Zurück zur Übersicht